Für die Registrierung im San-Netz benötigen Sie einen persönlichen Registrierungscode.

  • Sanitätsoffizieranwärter

    Wenden Sie sich an die für Sie zuständigen Betreuungsoffiziere und fragen Sie Ihren persönlichen Registrierungscode an.

  • Angehörige der SanOA-Betreuungsorganisation

    Wenden Sie sich per LoNo an Kdo SanDstBw IX-3.1 und fragen Sie Ihren persönlichen Registrierungscode an.

  • Aktive Angehörige des Sanitätsdienstes

    Wenden Sie sich über das Kontaktformular an die SanAkBw und fragen Sie Ihren persönlichen Registrierungscode an.

Wenn Sie Ihren persönlichen Registrierungscode erhalten haben, füllen Sie das Formular auf dieser Seite aus.

Kontoinformationen
Verwenden Sie am besten Ihren normalen Namen (z. B: “Erik Westermann”), falls dieser noch nicht vergeben ist. Erlaubt sind Groß- und Kleinbuchstaben, Leerzeichen, Punkte, Bindestriche und Unterstriche.
Eine gültige E-Mail-Adresse. Alle E-Mails der Website werden an diese Adresse geschickt. Die Adresse wird nicht veröffentlicht und wird nur verwendet, wenn Sie ein neues Passwort anfordern oder wenn Sie einstellen, bestimmte Informationen oder Benachrichtigungen per E-Mail zu erhalten.
Registrierungscode
Hinweise zu Ihrem persönlichen Registrierungscode erhalten Sie weiter oben auf dieser Seite.
Vollständiger Name
Studium
Studiengang/Ausbildung: Reihenfolge
Dienstliches
Bitte tragen Sie hier Ihr voraussichtliches Dienstzeitende ein. Das Feld wird nicht veröffentlicht und wird nur für administrative Zwecke verwendet.
Sollte sich Ihre Dienststelle noch nicht in der Liste befinden, so wählen Sie hier zunächst keine. Nach dem Abschluss der Registrierung können Sie Ihre Dienststelle erstellen und in Ihrem Profil ergänzen.
Der Zusatz “SanOA” wird gegebenenfalls automatisch ergänzt.
Nutzungsbedingungen