Neues Benutzerkonto erstellen

Sehr verehrte Soldatinnen und Soldaten,
zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

mit Ihrer Anmeldung im San-Netz erschließen Sie sich einen großen medialen Raum, der für den SanDstBw, wie auch innerhalb der Bundeswehr, bisher einzigartig ist. Neben den Möglichkeiten zur fachlichen Diskussion und der Betreuung im Studium bietet das San-Netz viele verschiedene Services, die mit Schwerpunkt im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung einen spürbaren Mehrwert darstellen.

Daher lade ich Sie herzlich ein, neben den Kommunikationsmöglichkeiten auch die virtuelle Klinik, die Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung, den Bibliothekservice und die Informationsplattform zu nutzen und somit am Puls des Sanitätsdienstes der Bundeswehr zu sein.

In diesem Sinne wünsche ich allen Nutzern des San-Netzes einen guten Austausch und Wissenszuwachs!

Dr. Ulrich Baumgärtner
Generaloberstabsarzt, InspSan
09.06.2020


Geben Sie hier Ihre LoNo-Adresse ein, sofern vorhanden und erreichbar. Nach der Bestätigung können Sie die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil auf eine private Adresse ändern. Sollten Sie nur Zugriff auf eine private E-Mail-Adresse haben, lassen Sie sich über einen Org-Briefkasten oder von einem Kameraden Ihre private E-Mail-Adresse per LoNo an registrierung@san-netz.de bestätigen. Als SanOA geben Sie Ihre private Adresse an.

Alle E-Mails des San-Netzes werden an diese Adresse geschickt. Die Adresse wird nicht veröffentlicht, sondern nur für das Anfordern eines neuen Passworts oder Benachrichtigungen vom San-Netz verwendet.
Bitte geben Sie hier an zu welchen Personenkreis sie gehören. Dies vereinfacht Ihre Registrierung abzuschließen ohne mit Ihnen vorher nochmal Kontakt aufzunehmen.
Zeitraum des Reservistendienstes

Geben Sie hier den Zeitraum des Reservistendienstes ein. Der Reservistendienst kann in der Vergangenheit (max. 12 Monate her), aktuell laufend oder zukünftig sein.

Der Zusatz “SanOA” wird gegebenenfalls automatisch ergänzt.
Geben Sie Ihre offizielle zivile Dienst- oder Amtsbezeichnung ein, z.B. wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Medizinaldirektorin.

Bitte tragen Sie hier Ihr voraussichtliches Dienstzeitende ein. Das Feld wird nicht veröffentlicht und wird nur für administrative Zwecke verwendet.
Zivile Angestellte tragen bitte das Ablaufdatum ihres Arbeitsvertrags bzw. das Datum des Renteneintritts ein.

Sollten Sie uns noch eine Nachricht übermitteln wollen, nutzen Sie bitte dieses Feld.
Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

2 + 0 =
Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe und geben Sie die Lösung in das Feld ein (Beispiel: für 13+1 geben Sie 14 ein). So können wir sichergehen, dass Sie keine Maschine sind.